Skip to content Skip to sidebar Skip to footer

Schnell an Sternenstaub bei Pokemon GO kommen!

Den Sternenstaub bei Pokémon Go benötigt ihr um eure Pokémons im Level weiter zu stärken. Je weiter ihr kommt und je mehr gute Pokemons ihr habt, desto mehr Sternenstaub benötigt ihr um euer Pokémon auf den nächsten Level zu bringen.

Der Beste Weg

Sternendunst sammeln
Sternendunst sammeln

Es gibt mehrere Wege um an den Sternenstaub zu gelangen. Einer davon ist – und dieser ist momentan der effektivste – Pokémons zu fangen. Wer auf dem Land lebt hat hier jedoch das nachsehen, denn damit sich das Massen-Pokémon-Fangen auch lohnt, müssen es auch viele Pokémons sein. Also am besten in einer Großstadt!
Sucht euch einen guten Spwanpunkt, wo alle paar Sekunden Pokémons spawnen.
Am besten bei einem oder mehreren Pokestops, die du erreichen kannst. Wenn du genügend Lockmodule hast, kannst du diese dann auch noch aktivieren und die Spawnrate noch erhöhen. Ach ja, einen Rauch kannst du zusätzlich zünden.
Bei der Auswahl des Spwanpunkt solltest du aber noch darauf achten, dass keine zu hohen Pokemons spawnen. Je einfacher zu fangen, desto besser. Es geht hier ja schließlich um Sternenstaub und nicht um die Pokémons. Je mehr du fängst, desto besser.
Seit dem Februar Update hat sich die diese Methode sogar noch verbessert, denn vorher gab es für jedes Pokémon 100 Sternenstaub. Nun gibt es je nach Entwicklung sogar mehr:

1. Entwicklungsstufe = 100 Sternenstaub und 3 Bonbons
2. Entwicklungsstufe = 300 Sternenstaub und 5 Bonbons
3. Entwicklungsstufe = 500 Sternenstaub und 10 Bonbons

Eier ausbrüten

Eier ausbrüten ist meiner Meinung nach der zweitbeste Weg, denn auch für jedes ausgebrütete Ei bekommst du Sternenstaub. Für ein 10 km Ei bekommst du ca 2000 Sternendunst. Für 2 und 5 km Eier gibt es dann entsprechend weniger. Wenn du also meinst, etwas für deine Gesundheit tun zu wollen, dann mal auf 😉

Arenen einnehmen und halten

Eine weitere Möglichkeit ist es Arenen einnehmen und zu halten. Je nach Aktivität deiner Mitspieler ist dies jedoch teils sehr schwierig. In ländlichen Gegenden kannst du schon einmal Glück haben und eine Arena mehrere Wochen  zu halten. Jedoch in Großstädten ist dies schon schwieriger, da hier teilweise die Arenenbesitzer alle paar Stunden ausgetauscht werden. Arenen kannst du alle 11 Stunden einlösen, solange du diese auch besitzt.  Für jede besetzte Arena kannst du dann 500 Sternenstaub einlösen. Maximal kannst du dies für 10 Arenen bekommen.

So, ich hoffe, dass ich euch hiermit etwas weiterhelfen konnte.

 

 

Show CommentsClose Comments

Leave a comment

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Ich stimme zu