Elite: Dangerous – Pläne für 2016

Frontier hat nun die Pläne bekanntgegeben, was im Jahr 2016 in Elite: Dangerous für Neuerungen geben soll. Um es gleich vorweg zu nehmen: Überraschendes ist jedoch nicht dabei.
Sondern nur das , was bisher bekannt war und mit Horizons angekündigt wurde. Ins Detail ist Frontier hier noch nicht gegangen.

  • Endlich den eigenen Piloten anpassen. Ein erstes Video mit verschiedenen Anpassungen könnt ihre hier finden: Commander Creator
  • Größere Raumschiffe – Wie Groß ist leider auch noch nicht bekannt – können kleinere Schiffe transportieren und Spieler können diese sogar starten, fliegen und Landen. Also ähnlich wie dem SRV auf der Plattenoberfläche.
  • Das Lootsystem wird erweitert und es wird neue Beute und weitere Gegenstände geben, sie sich herstellen lassen.
  • Aber das am meisten erwartete Feature in 2016 ist  wohl die Mutli Crew Erweiterung. Endlich können Spieler zusammen in einem Schiff sitzen und zusammen durch das All düsen. Ich stelle mir dies gerade beim Explorern vor…na gut.
    Jedenfalls hoffe ich, dass dies auch mit angeworbenen NPCs möglich sein wird, welche dann je nach Stärke eingesetzt werden können und ihre Fähigkeiten im Einsatz weiter entwickeln.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Ich stimme zu